Forschung & Entwicklung

Der ALONDES-Luftreiniger wurde ursprünglich mit einem HEPA-Filter der zweiten Generation entwickelt, der Staub in der Luft, Tiertrümmer und einige grobe Ionen blockiert. Dieser Filter hat jedoch eine schlechte Permeabilität und geringe Ausnutzung. Als Reaktion auf diese Situation haben die Euroländer die Technologie weiter verbessert und in 1975 durch wiederholte Experimente eine neue Technologie entwickelt. Diese neue Technologie kann alle schädlichen Gase filtern und saubere Luft erreichen. Jetzt kombiniert ALONDES Luftreiniger die Vakuumfaser-Aktivkohlefilter-Technologie, die Nano-HEPA-Hocheffizienztechnologie und die photokatalytische Reinigungstechnologie, und das Volumen der Filtrationseinheit wird auf 0.3-Nanometer aufgerüstet. Es ist bekannt als die Formaldehyd-Netz-Technologie und hat viele Wunder in der Branche geschaffen.